Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertung
5 Rezensionen

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend wie ein Krimi, 21. November 2015
Von 
König Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Neptun (Taschenbuch)
Das Buch lässt sich wunderbar lesen und zeigt wie spannend Geschichte und Wissenschaft (Astonomie) aufbereitet werden können.
Insofern kann ich dieses Buch nur empfehlen.
Für astronomiebegeisterte Leser ein absolutes Muss !

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als kompakte Darstellung des Themas zu empfehlen, 17. Februar 2002
Von 
Mag Dr Karl Rechthaler
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Neptun: Die abenteuerliche Geschichte der Entdeckung des 8. Planeten (Taschenbuch)
Für jemanden, der das erste Mal die spannende Entdeckungsgeschichte des Neptun liest, ist das Buch jedenfalls zu empfehlen - gut lesbar, anregend und flott geschrieben. Da ich jedoch schon zwei andere Darstellungen des Themas gelesen habe, muss ich doch feststellen, dass der Autor über deren Niveau kaum hinausgeht. Es ist schade, dass nicht wenigstens einige Stellen der wichtigsten Originalpublikationen und des regen Briefverkehrs aufgenommen worden sind. Das hätte ich von einem Buch, das sich allein mit der Akte Neptun beschäftigt, schon erwartet, umso mehr, als der Autor selbst bemerkt, dass erst 1999 eine wertvolle und längst verloren geglaubte Dokumentensammlung wieder gefunden wurde.
Da die Darstellung der Entdeckungsgeschichte gut und kompakt geschrieben ist und auch der Entdeckung extrasolarer Planeten ein eigener Abschnitt gewidmet ist, verdient das Buch nach meiner Ansicht doch vier Sterne.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd, augenzwinkernd, faszinierend, 24. Januar 2002
Von 
W. T. Kuestenmacher
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Neptun: Die abenteuerliche Geschichte der Entdeckung des 8. Planeten (Taschenbuch)
Einfach ein wunderschönes Buch, das ich echt verschlungen habe. Grandios, was man anhand der eigentlich kleinen Geschichte der Entdeckung eines neuen Planeten, weit da draußen im All, alles mitbekommt: Geschichte, Politik, einen herrlich geschriebenen Eindruck von der Faszination des Weltalls, Einblicke in die Technik, und in einem selbst wird auch so manches angestoßen. Ein vorbildliches Lesevergnügen, Glückwunsch dem Autor und dem Verlag!

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel:
 Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen...