Robert Moog 78. Geburtstag

23. Mai 2012

Robert Moog 78. Geburtstag - Google Doodle 23.05.2012Google ehrt mit dem heutigen Doodle den amerikanischen Pionier der elektronischen Musik Robert Moog. Bob Moog ist bekannt geworden als Erfinder des Moog Synthesizers. Dieser Moog Synthesizer war eines der ersten elektronischen Musikinstrumente, das eine große Verbreitung erlebte.
Robert Moog wurde am 23.05.1934 geboren und wäre heute 78 Jahre alt geworden. Leider starb Bob Moog schon am 28.April 2005.
Das Besondere am heutigen Google Doodle ist, dass es wieder einmal ein interaktives Doodle ist, das heißt der Synthesizer lässt sich bedienen, macht ähnlich seltsame Töne wie ein echter Moog Synthesizer und man kann seine "Kunstwerke" sogar aufnehmen, um sie später wieder abzuspielen oder über Google+ zu verbreiten. Im tagSeoBlog von Martin Mißfeldt habe ich dafür ein schönes Beispiel gefunden:

Auch Golem berichtet in einem recht ausführlichen Artikel über dieses wirklich gute Google Doodle und zeigt dort einige interessante Informationen zur Bedienung. Aber leider ist ja heute nacht der Spass schon wieder vorbei.

Beschreibung

Analog Synthesizers Explains the nature of analog sound creation followed by the story of its birth and its development by various designers, manufacturers and performers. This book examines the individual components of analog sound creation. It is accompanied by a CD which gives many examples of analog sound creation basics as well as advanced techniques. Full description

Bewertungen

Kundenrezensionen
Es gibt keine Kundenrezensionen für diesen Artikel.
Seien Sie der Erste, der diesen Artikel auf Amazon.de rezensiert

{ 0 Kommentare… füge jetzt einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: