Ringförmige Sonnenfinsternis in Asien

20. Mai 2012

Ringförmige Sonnenfinsternis in Asien - Google Doodle 20.02.2012Mit dem Google Doodle vom 20.05.2012, das allerdings nur in Japan gezeigt wird, weist Google auf die ringförmige Sonnenfinsternis hin, die in China, Japan, Pazifik und der westlichen USA zu sehen ist.
Wenn aufgrund der elliptischen Umlaufbahnen der Erde um die Sonne und des Mondes um die Erde der scheinbare Durchmesser der Sonne den des Mondes übertrifft, bleibt der äußere Rand der Sonne bei einer solchen Sonnenfinsternis sichtbar. Sie wird deshalb auch ringförmige, annulare oder Feuerkranz-Sonnenfinsternis genannt. Der Kernschatten des Mondes erreicht dabei nicht die Erdoberfläche. Eine Sonnenkorona ist dann nicht erkennbar, weil sie vom sichtbar bleibenden Teil der Sonne überstrahlt wird.
Eine ringförmige Phase kann länger dauern als eine totale Phase. Dies liegt daran, dass die bei einer ringförmigen Finsternis kleinere Mondscheibe einen längeren Weg zurückzulegen hat, bis sie an der Sonnenscheibe vorbei ist. Zudem ist die Bahngeschwindigkeit des Mondes wegen seines größeren Abstandes von der Erde kleiner. Theoretisch kann die ringförmige Phase gegenwärtig etwa 12,5 Minuten erreichen.

Mittlerweile sind auch die ersten Live-Video-Mittschnitte auf Youtube aufgetaucht von dieser als Feuerring bezeichneten ringförmigen Sonnenfinsternis.

Kosmos Himmelsjahr 2012: Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf Kosmos Himmelsjahr 2012: Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf
Preis: EUR 8,90
  Kostenlose Lieferung möglich!
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
5 neu ab EUR 8,90  23 gebraucht ab EUR 0,10

Beschreibung

Undef OST - LE DIAMANT DU NIL

Bewertungen

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertung
14 Rezensionen


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverzichtbar für Sternenfreunde, 12. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Kosmos Himmelsjahr 2012: Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf (Broschiert)
Das ist ja mal ein echter Aufreißer auf dem Titelbild des neuen Kosmos Himmelsjahres, dem Klassiker unter den Begleitern fürs kommende Jahr. Ikonographisch schön und strahlend dargestellt ist dort zu lesen, dass sich 2012 der Planet Venus vor die Sonne schiebt, ein sogenannter Transit wird stattfinden. So können wir auf dem Cover auf den ersten Blick weiter erfahren, dass dieses Ereignis zum letzten Mal für 105 Jahre passieren wird. Wer also nicht vorhat bis zum 11. Dezember 2117 zu warten, der sollte sich diese Gelegenheit (vorausgesetzt das Wetter spielt mit) nicht entgehen lassen und am 6. Juni früh aufstehen. Und wer alles Wissenswerte diesbezüglich - und natürlich noch viel mehr von den himmlischen Attraktionen des Jahres ' erfahren möchte, der muss selbstredend zur Pflichtlektüre aus dem Kosmosverlag greifen.
Hans-Ulrich Keller, seines Zeichens Professor für Astronomie und langjähriger Leiter des Planetariums in... Weitere Informationen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 4. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos Himmelsjahr 2012: Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf (Broschiert)
Dieses Buch gefällt mir sehr gut. Immer ein sehr interessantes Monatsthema. Zudem bin ich auf verschiendene sehr interessante Konstellationen am Abendhimmel aufmerksam gemacht worden. Letzten Sonntag konnte ich sehen, wie der zunehmende Mond, Venus und Jupiter ein schönes Dreieck am Himmel gebildet haben. Klasse Konstellation. Das Monatsereignis für März ist natürlich die Mars-Oppositon. Seine rötliche Färbung macht ihn unverkennbar. Ab April kommt dann noch Saturn dazu. Besonders nützlich fand ich auch die Tabellen mit Mond und Sonnenlauf. Zudem wird dort auch gut der Verlauf der Sternbilder im Laufe einer Nacht bzw eines Monats erklärt. Der absolute astronomische Höhepunkt in diesem Jahr ist natürlich Anfang Juni der Venus-Transit. Schade, daß wir in Mitteleuropa dieses schöne Naturschauspiel kaum zu sehen bekommen. Denn interessant zu beobachten ist dies auf jeden fall. Dieses Buch ist übersichtlich gestaltet... Weitere Informationen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kosmos Himmelsjahr 2012, 11. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Kosmos Himmelsjahr 2012: Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf (Broschiert)
Das Kosmos Himmelsjahr ist ein Buch, dass ich jedem Sternenfreund und solchen die es werden wollen nur empfehlen kann.
Es liefert Daten zu den akuellen Stern und Planetenkonstellationen, Mondphasen, Berechnungstabellen.
Desweiteren gibt es 12 insteressante Themen rund um die Astronomie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel:
 Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen...

{ 0 Kommentare… füge jetzt einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: