Gideon Sundback’s 132. Geburtstag

24. April 2012

Gideon Sundback 132. Geburtstag, Google Doodle 24.04.2012Das Google Doodle vom 24.04.2012 ist dem 132. Geburtstag von Gideon Sundback gewidmet. Er gilt als Erfinder des Reißverschlusses.

Zipper: An Exploration in Novelty (Reprint) Zipper: An Exploration in Novelty (Reprint)
Preis: EUR 12,00
  Kostenlose Lieferung möglich!
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
10 neu ab EUR 12,00  9 gebraucht ab EUR 12,00

Bewertungen

Kundenrezensionen
Durchschnittliche Kundenbewertung
4 Rezensionen


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0


4.0 von 5 Sternen Die Geschichte einer unscheinbaren Erfindung, 14. August 2013
Von 
Oliver Völckers (Berlin, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zipper: An Exploration in Novelty (Reprint) (Taschenbuch)
Kurz vor der Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert wurde das erfunden, was der Autor Robert Friedel eine "Maschine" nennt: der Reißverschluss. Heute ein milliardenfach genutzter Alltagsgegenstand, hatte diese Erfindung eine schwere Geburt.

Der erste Erfinder Whitcomb Judson hatte sich einen automatischen Verschluss mit Haken und Ösen für Schuhe ausgedacht. Der funktionierte so schlecht, dass die Verkäufer des "Hookless Fastener" überall dort, wo so schon einmal gewesen waren, beschimpft wurden und sich ständig neue Vertriebsgebiete suchen mussten. Ständig stand der Reißverschluss unter schwieriger Konkurrenz gegen billigere Knöpfe und Schnallen.

Das Buch fasziniert durch seine Schilderungen der mühsamen Marketingkampagnen: nach dem Erfolg bei Damenkorsetts wurde der Markt der Hosenschlitze angegangen, trotz der Sorge um Unfälle und entsprechende Schadenersatzklagen. Der zweite Erfinder Gideon Sundbäck... Weitere Informationen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Great Book!, 29. Oktober 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Zipper: An Exploration in Novelty (Reprint) (Taschenbuch)
The above reviewer (atlanta) does the book a disservice. Zipper is a wonderful read, from top to bottom,a nd I have even re-read the book. I don't usually re-read anything! In fact, I gave a copy to a business colleague since it is exactly such an interesting confluence of industrial and business history!
Buy the book. It's highly enjoyable reading. Not technical, not threatening, but a wonderful romp through the difficulties and challenges of building the common everyday object, the Zipper. Esp3ecially noteworth is the author's research into the zipper's international marketing and the zipper's socio-cultural impacts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen A Very Interesting Read, 27. Februar 2000
Von 
This is the history of the zipper's evolution from unwanted gizmo to ubiquitous tool. The story of the tinkerers who invented it, the hucksters who sold it, and the businessmen who persevered and - at last - succeeded with it is not very different from those of many 19th-century inventions. This is one of the most interesting to read about. The emphasis is more on the early "hookless fastener" devices than on the zipper we know today.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel:
 Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen...

{ 0 Kommentare… füge jetzt einen hinzu }

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: